Bevor wir mit der Therapie beginnen:

In einem ersten Gespräch klären wir, ob grundsätzlich die Basis für gemeinsames Arbeiten besteht und wie der Rahmen für unsere gemeinsame Arbeit aussehen kann (Frequenz, voraussichtliche Dauer etc.)

 

Was es kostet:

Erstgespräch und Einzelsitzung je 70 Euro, Dauer jeweils 50 Minuten.
Sie können einen Antrag auf Teil­ref­undier­ung bei Ihrer Krankenkasse stellen. Bei Vorliegen einer krankheits­wertigen Störung (Diagnose gem. ICD-10) beträgt der Kostenzuschuss der Wiener Gebietskrankenkasse derzeit 21,80 € pro Therapieeinheit. In begründeten Fällen kann ein Sozialtarif vereinbart werden.

 

Wenn Ihnen etwas dazwischen kommt:

Sie können bis zu 48 Stunden vor einem Termin kostenlos absagen. Sollten Sie später absagen, so ist die entfallene Einheit zu bezahlen.

Therapieansatz
Was ich Ihnen biete
Psychotherapie als Unterstützung
Über mich
Wissenswertes
Impressum